Partner


- UNSER KOMPETENZ-NETZWERK BILDET DIE BASIS -

Eine Vielzahl an Hardware-Entwicklungen konnte bereits durch die AB-tron GmbH erfolgreich realisiert werden. Speziell unsere im Netzwerk befindlichen Hersteller von Bauelementen tragen zu dem Erfolg einen großen Teil bei. Kurze Entwicklungszeiten werden in der heutigen Zeit immer essentieller – die Unterstützung durch den jeweiligen Hersteller wird dadurch immer wichtiger. Als Service Partner von ausgewählten Herstellern (Peak, IQD, E-TEC) bieten wir Ihnen den Design In Support sowie den Direktkontakt zum jeweiligen Hersteller an.

PEAK

Die Firma Peak electronics ist ein deutscher Hersteller im Bereich der Stromversorgungen und nach ISO9001 zertifiziert. Neben dem Standardprogramm von DC/DC Wandlern bietet darüber hinaus der Hersteller kompakte AC/DC Wandler, Hutschienenmodule, Schaltregler sowie LED Treiber an. Auch kundenspezifischen Lösungen können über Peak electronics realisiert werden.

Auszug Produktpalette Peak

PEAK electronics GmbH hat mittlerweile ihre Produktpalette auf über 20.000 DC/DC Wandlertypen im Standardprogramm ausgebaut. Die DG/DG-Wandler sind im Standard von 0.25 W bis 60 W Ausgangsleistung verfügbar (höhere Ausgangsleistung auf Anfrage). Bei manchen Serien sind außer dem Einfach- oder Dualausgang noch zusätzliche Ausgangsoptionen z. B. Dreifachausgang mo¨glich. Die Wandler verfügen über eine Basisisolation von 1 KV DC bis 6KV DC. Ho¨here Isolationen auf Anfrage. Mehr als 15 verschiedene Gehäusetypen sind in Kunststoff oder Metall erhältlich. Die Wandler ko¨nnen auch in unsere Hutschienenmodule verbaut werden. Von der Entwicklung bis zur Produktion ko¨nnen darüber hinaus noch weitere kundenspezifische Anforderungen realisiert werden.

In ein Hutschienengehäuse können DG/DG-Wandler mit 3 W, 4 W, 5 W und 6 W in einem 35 mm-Gehäuse und die größeren Wandler mit 10 W, 15 W und 25 W in einem 70 mm breiten Gehäuse verbaut werden. Optional können LED's für Betriebsspannung, Sicherungen, Überspannungsschutz und Stützkondensatoren mit eingebaut werden, oder ein Trimmanschluß bzw. eine On/ Off Funktion integriert werden. Dies ist auch für Dual- und Dreifachspannungsausgänge möglich.

LED-Treiber sind im DIP14, DIP16 sowie im DIP24 Gehäuse verfügbar. Diese kleine Bauart ermöglicht jetzt den Einsatz dieser Module in immer kleiner werdende Equipments. Konstantausgangsströme von 300 mA bis 1500 mA, mit Dimmfunktion die sind verfügbar. Auch im Hutschienengehäuse lieferbar. Neu im Typen mit herausgeführten Anschlusskabeln. Die Serie wird Programm sind ständig erweitert.

In unserem Lieferprogramm finden Sie auch kompakte AC/DG-Wandler von 1.65 W bis 60 W. Unter der Bezeichnung PPM (PEAK Power Module) erhalten Sie jetzt auch AC/DG-Wandler von PEAK electronics GmbH. Die Standardeingangsspannung von 85-264V AC liefert alle benötigten Ausgangsspannungen von 3.3 bis 48 V DC. Die Modelle sind mit einfachem oder dualem Ausgang verfügbar. Manche Serien bieten noch zusätzliche Ausgangsoptionen z. B. Dreifachausgang. Des Weiteren sind verschiedene Gehäusetypen in Kunststoff erhältlich. Die Wandler können auch in unsere Hutschienenmodule verbaut werden. Höhere Ausgangsleistung auf Anfrage.

PSR-78xx Schaltregler mit 500 mA bis 2000 mA im SIP3-Gehäuse sowie in SMD Bauform. Der sehr hohe Wirkungsgrad (83-93%) ist das entscheidende Feature der neuen Schaltregler.

  • Dauerkurzschlussfestigkeit
  • Weiter Eingangsspannungsbereich
  • Arbeitstemperatur-Bereich von -40°C bis +85°C (ohne Verwendung eines Kühlkörpers)
sind nur einige Merkmale der neuen PSR-Serie. Sie ist 100% Pin-to-Pin kompatibel mit den herkömmlichen Linearreglern. Die Serie wird ständig erweitert.

Sie brauchen einen speziellen Eingang? Eine besondere Ausgangsspannung? Sie möchten ein geschlossenes Gehäuse oder lieber eine "Open Frame" Version. Sie benötigen eine höhere Isolation und/oder möchten dies alles fix und fertig zur Hutschienenmontage haben. Nennen Sie uns Ihre Spezifikationen, wir beraten Sie gerne.

Aktuelles zu Peak

  • PEAK VIDEOCAST - Auswahl eines DC/DC Wandlers

    Posted in Peak on Dec 22, 2014

    Ein DC/DC-Wandler kommt immer dann zum Einsatz, wenn die zur Verfügung stehende Spannung nicht zur Versorgung der Elektronikanwendung passt. Die optimale Auswahl des DC/DC-Wandlers ist häufig nicht so einfach, wie man glauben könnte. Denn die Festlegung von Eingangsspannung, Ausgangsspannung und Leistung ist nicht alles, auf was es ankommt. Nachfolgend werden die wichtigsten Kriterien aufgeführt.

  • PEAK VIDEOCAST

    Posted in Peak on Dec 22, 2014

    Neue DC/DC, AC/DC Wandler, LED-Treiber und Hutschienenmodule. PEAK electronics stellt neue DC/DC, AC/DC Wandler, LED-Treiber und Hutschienenmodule vor

IQD

IQD Frequency Products blickt auf eine 40-jährige Erfahrung zurück und ist als ein führender Anbieter im Markt fü Frequenzprodukte anerkannt. IQD bedient Kunden in über 60 Ländern und bietet eine der marktweit umfassendsten Frequenzproduktpaletten an. Das Angebot reicht von preisgünstigen, handelsüblichen Produkten bis hin zu hochzuverlässigen militärischen und professionellen Anwendungen.

Auszug Produktpalette IQD

QUARZE

IQD bietet eine umfangreiche Palette von Quarzen an, die sich hervorragend für kundenspezifische Designs eignen. Unser Produktspektrum:

  • Große Vielfalt an Gehäusen in bedrahteter und SMD-Ausführung bis zu 1.5 x 1mm.
  • Frequenzen von 10kHz bis 250MHz
  • Frequenztoleranzen bei 25°C bis zu ±5ppm
  • Frequenzstabilitäten sind bis zu ±5ppm möglich
  • Verfügbarer Arbeitstemperaturbereich bis zu -55 bis 200°C
  • Ausführungen mit hohen Anforderungen an Schock und Vibrationsbeständigkeit
  • Statek Schwingquarze für spezielle Industrie-, Medizin und Militäranwendungen
  • Nach AEC-Q200 zertifizierte Schwingquarze für Industrieanwendungen sind erhältlich
  • großer Frequenzbereich:
  • 10 bis 42 MHz. Fundamental
  • 35 bis 125 MHz. 3. Oberton
  • 70 bis 175 MHz. 5. Oberton
  • Gehäusetypen: UM1, HC49
  • geringer Toleranzbereich @ 25°C von ±3ppm
  • geringe Alterung von bis zu 0.5ppm pro Jahr
  • Temparaturstabilität bis 5ppm @ 0 bis 70°C und 15ppm @ –40 bis 85°C
  • Hervorragender Phasenrausch einschliesslich hoher Frequenzen von bis zu 100MHz (5 Oberton)
  • Mögliche Bauformen bis zu 3.2 x 2.5mm einschließlich SMD
  • Frequenzen von 3 bis 100MHz lieferbar
  • Frequenztoleranzen bei 25°C bis zu ±10ppm
  • Frequenzstabilitäten bis zu ±15ppm
  • Arbeitstemperaturbereich bis zu -40 bis 125°C

OSZILLATOREN

Quarz-Oszillatoren sind ein "plug and play" Quarz und sind in vielen Telekommunikations-, Militär-, Industrie- und Verbraucheranwendungen eingesetzt. IQD’s umfassende Produktpalette an Oszillatoren können für Spannungen von bis zu 1,8V und in mehreren Gehäusegrößen angeboten werden. Unsere Low-Power-Versionen eignet sich besonders für den Einsatz von tragbaren Batterie betriebenen Geräten. Unser Produktspektrum:

  • Große Vielfalt an Gehäusen in bedrahteter und SMD-Ausführung bis zu 2 x 1.6mm.
  • Frequenzen von 1.5kHz bis 800MHz sind lieferbar
  • Versorgungsspannung von 1.8 bis 5.0V
  • HCMOS, ACMOS, TTL, LVPECL oder LVDS Ausgangssignal
  • Frequenzstabilitäten bis zu ±10ppm
  • Arbeitstemperaturbereich bis zu -55 bis 125°C verfügbar

Volt/Spannung kontrollierte Quarz- Oszillatoren (VCXOs) werden vor allem in der Telekommunikations-, Test-und Broadcast-Industrie eingesetzt. Sie ermöglichen Kunden die Frequenzeinstellung bis zu ±150ppm, während die Schaltung aktiv ist, und gleichzeitig ein eingehendes Signal entspricht. IQD’s VCXO’s stehen mit einer breiten Palette an Pullibilitäten und Ausgängen zur Verfügung. Sie werden in der Regel in Verbindung mit einer PLL (Phase-locked loop) verwendet. Wir bieten eine breite Leistungsfähigkeit und können benutzerdefinierte Designs für spezifische Anwendungen ermöglichen. Unser Produktspektrum:

  • Technische Unterstützung der Kunden bei Designfragen
  • Sehr niedriges Phasenrauschen, bis zu-152dBc/Hz@10kHz
  • SMD- und hermetisch dichte Gehäusebauformen für widrige Umgebungsbedingungen bis zu 3 x 2.5mm
  • Versorgungsspannung von 2.8 bis 5.0V
  • Weiter Frequenzbereich von 1 bis 800MHz
  • HCMOS, LVPECL, TTL oder CMOS - Ausgangssignal
  • Frequenzstabilitäten bis zu ±10ppm
  • Sehr großer verfügbarer Arbeitstemperaturbereich bis zu -40 bis +85°C
  • Großer lieferbarer Ziehbereich von bis zu ±250ppm
  • Hervorragend geeignet für Anwendungen in der Telekomunikations-Infrastruktur

OCXO‘s liefern die ultimative Leistung mit piezoelektrischen Stabilitäten von weniger als ±1ppb. IQD’s OCXO-Sortiment umfasst Frequenzen von bis zu 100MHz. mit einer großen Auswahl an Gehäusegrößen, Versorgungsspannungen und Ausgängen. Wir sind spezialisiert dem Kunden bei spezifische Anwendungen produktorientiert zur Seite zu stehen. Unser Produktspektrum:

  • Technische Unterstützung der Kunden bei Designfragen
  • Sehr niedriges Phasenrauschen bis zu -172dBc/Hz@100kHz
  • Geringe Alterungsrate von kleiner als ±50ppb/Jahr
  • Verschiedenste mögliche Gehäusebauformen, bis hinab zu 20 x 12mm inklusive SMD
  • Versorgungsspannung von 3.3 bis 15.0V
  • Großer verfügbarer Frequenzbereich von 4 bis 130MHz
  • HCMOS, Sinewave, CMOS, ACMOS - Ausgangssignal
  • Temperaturstabilitäten sind bis ±3ppb möglich
  • Arbeitstemperaturbereich bis zu -40 bis 85°C
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von OCXOs
  • Mögliche Bauformen bis zu 2.5 x 2.0mm einschließlich SMD
  • Frequenzen von 1.0 bis 1500MHz
  • Versorgungsspannung von 1.8 bis 5.0V
  • CMOS, LVDS oder LVPECL Ausgangssignal
  • Frequenzstabilitäten bis zu ±15ppm
  • Arbeitstemperaturbereich bis zu -40 bis 85°C
  • Sehr kurze Lieferzeiten von wenigen Tagen

Temperaturausgleichende Quarzoszillatoren (TCXO‘s) und temperaturkompensierte Volt/Spannungs-kontrollierte Quarz- Oszillatoren (TCVCXO‘s) bieten enge Stabilitäten bis „parts per billion“ (ppb) an. Sie werden dort eingesetzt, wo die Stabilität eines Standard Quarz- Oszillators unzureichend ist. Ein TCVCXO bietet die Funktion der Spannungsregelung, welche eine präzise Abstimmung der Ausgangsfrequenz nach Leiterplattenbestückung und später, um eventuelle Auswirkungen der Alterung auszugleichen. Unser Standard-Sortiment deckt nahezu alle Anwendungen in der Elektronik-Industrie mit Gehäusegrößen von bis zu 2.5x2.0mm ab. Wir bieten auch ein Design- und Anwendungs- unterstützenden Service an, um bei kundenspezifischen Anforderungen ratsam und behilflich zur Seite zu stehen. Unser Produktspektrum:

  • Mögliche Bauformen bis zu 2.5 x 2mm einschließlich SMD
  • Frequenzen von 1 bis 150MHz
  • Versorgungsspannung von 1.8 bis 5.0V
  • Clipped Sinewave oder HCMOS Ausgangssignal
  • Frequenzstabilitäten bis zu ±0.2ppm
  • Arbeitstemperaturbereich bis zu -40 bis 85°C

Aktuelles zu IQD

  • Spezialisierter, hoch schockbeständiger Oszillator

    Posted in IQD on Dec 22, 2014

    Die neue, von IQD auf den Markt gebrachte SQXO-2ATHG-Oszillatorfamilie mit sehr hoher Schockfestigkeit ist in einem TO-39-Gehäuse untergebracht und kann Schockpegel bis zu 8.000 g über 0,5 ms, ½ Sinus aushalten.

  • Neuer hochstabiler Taktoszillator

    Posted in IQD on Dec 22, 2014

    IQD’s neue Familien von Taktoszillatoren, die sich an der Spitze der modernen Taktoszillator-Entwicklung befinden, liefern Frequenzstabilitäten von nur ±10 ppm über den vollen industriellen Temperaturbereich von -40 bis 85° C.

  • Neuer miniaturisierten LVPECL/LVDS - VCXO

    Posted in IQD on Dec 22, 2014

    Als Antwort auf die wachsende Nachfrage nach schneller Datenübertragung stellt IQD auf der Electronica die neuen Produktfamilien IQXV-80 und IQXV-81 als Erweiterung ihres Angebots vor.

E-tec

Seit mehr als 40 Jahren agiert E-tec weltweit am Markt der elektronischen Steckverbinder (Test-Sockets, IC Sockets, PCB interconnect products, D-Sub’s, Switches, RF Connectors, etc.). E-tec bietet ein umfangreiches Sortiment an standardisierten aber auch kundenspezifischen Produkte in vielfältigen Bereichen wie beispielsweise Flugtechnik, Militär, Gesundheitswesen, Kommunikation, Automobilbranche, Multimedia und viele mehr.

Auszug Produktpalette E-tec

1-reihig, 2-reihig und 3-reihig ergänzen das E-tec Angebot an Sockeln mit Präzisions- (gedrehten) Kontakten.

E-tec's "Jumbo" Sockel-Kontaktstreifen nehmen in ihren Präzisions- (gedrehten) Kontakten. Pin Header Stifte 0.64x0.64mm sicher auf. Sie sind in den Ausführungen stehend THT und SMT, sowie liegend (90°) THT, aber auch zum Einpressen verfügbar.

Die PGA Sockel im Raster 2.54mm (.100") und PGI Sockel mit dem versetzten Raster 2.54x1.27mm gibt es in einer Vielzahl unterschiedlicher Konfigurationen und Terminal Varianten. Auch als "board to board" Adapter für unterschiedlichen Board Abstände. Viele vorgegebene, aber auch kundenspezifische Kontaktkonfigurationen sind möglich.

In TH-Technik, vertikale und 26° liegende Ausführung 72- und 80-polig. Den vertikalen Sockel gibt es auch als "reverse".

Alle in SM-Technik mit gestanzten Präzisions Kontakten. Für SGRAM und DRAM 3,3V und 5,0V Typen 144-polig, 200-polig für 1,8V und 2,5V, sowie 204-polig für 1,5V DDR-Module. Für DRAM Module steht auch eine "Piggyback" Version zur Verfügung. Mit ihr finden 2 Module übereinander Platz.

Es gibt viele Anwendungsgebiete für Federkontakte (Probe Pins). Nicht nur als lose Kontaktstifte, die vom Anwender individuell eingesetzt werden, sondern auch in kundenspezifischen Bauteilen die z.B. in Geräten der Kommunikationstechnik (Handy's) zum Kontaktieren von SIM Karten oder in Lade- und Basisstationen dienen. Auch bei Kameras die Kontaktierung Objektiv zu Gehäuse, bei medizinischen Apparaten und vielem mehr finden diese, speziell auf Kunden- und Anwendungsbedürfnisse ausgerichteten oder entwickelten Kontakte und Kontaktträger ihr Einsatzgebiet.

Diese ITT Cannon G09 kompatiblen Kontaktstreifen sind universell einsetzbar und können Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die gestanzten "F"- Kontakte sind robust und garantieren eine lange Lebensdauer.

E-Tec bietet eine Vielzahl von Ausführungen mit gedrehten Präzisions Kontakten, aber auch gestanzten gefalteten Kontakten an. Ob THT, SMT, unterschiedliche Bauhöhen und Raster, offener oder geschlossener Isolierkörper, es kann unter einer Vielzahl von Terminal- und Veredlungsvarianten gewählt werden.

Crimp-Contact Steckverbinder kleinstmöglicher Abmessungen. Eine verpolungsichere "board-to-wire" Verbindung in Einlöt- (TH-) und Surface Mount- (SM-) Technologie. Die meisten der E-tec Crimp-Contact Steckverbinder sind 100% kompatibel zu denen von Molex, Tyco (AMP) oder JST.

E-tec LCC Sockel mit gestanzten Präzisions Kontakten, 32- und 44-polig in SMT und THT Ausführung. Es ist auch ein Halteclip für das LCC Device lieferbar. Empfehlenswert bei hoher Schock- und Vibrationsbeanspruchung.

In TH-Technik stehend, liegend 25° und 90° für 100- und 168-polige 3,3V und 5,0V Module, und 184-polige 2,5V Module. Für DDR I, II und III Module 184-polig 2,5V & 240-polig 1,5V

Steck-, Löt- oder Adapterterminals in vielen Ausführungen und Abmessungen.

Die Fine Pitch Board-to-Board Steckverbinder ermöglichen "high density low profile" PCB Verbindungen. Diese Steckverbinder sind in der Regel nicht für hohe Steckzyklen, sondern für eine einmalige Verbindung entworfen mit der Möglichkeit, eine begrenzte Anzahl von Steckzyklen (ca. 5 mal) während der Lebenszeit des Produktes für Wartungszwecke durchzuführen.
Verfügbar in den Rastermaßen 0.50mm / 0.60mm / 0.80mm

Box Header, auch als "shrouded header" bezeichnet, stehend und liegend ein Einlöt- (TH-) und SM-Technologie. Dank Kodierung ist eine verpolsichere Verbindung "board-to-board" oder "board-to-wire" mit IDC Steckverbindern möglich.

Buchsenleisten in Standard Einlöt- und SM-Technologie

  • stehend
  • liegend
  • PC 104+ Typ
  • "low"- & "high"-Profile
  • "top"-, "side"- & "dual"-entry

IDC Steckverbinder als

  • Buchse
  • "DIP-Plug" und "Transition" Ausführung
  • Card Edge
  • Box- und DIN Header (DIN 41 651)

Flex Board und Flex Cable Steckverbinder in Einlöt- (THT) und Surface Mount (SM) -Technologie für "Flexible Printed Circuit" (FPC) und "Flexible Flat Cable" (FFC)

  • "ZIF" (Zero Insertion Force) und "LIF" (Low Insertion Force) Ausführungen
  • stehend, liegend

ZIF ("Zero Insertion Force") Test Sockel für Flex Cable im Raster 0.50mm bis 2.54mm. Die ZIF Test Sockel sind auf bis zu 10.000 Testzyklen mit einfachem öffnen/schließen des ClamShell Verschlusses ausgelegt.

Stiftleisten in Standard Einlöt-, "Pin in Paste"- und SM-Technologie

  • gerade abgewinkelt Board Spacer
  • PC 104+ Typ
  • high base "Board to Board"
  • Jumper und Kurschlussbrücken

Die Mini-Flex™ IDC Steckverbinder ergeben unter Verwendung von Standard Flachbandkabel im Raster 1.27mm (UL Std. 2651) mit der Mini-Mate™ Steckverbinder Familie eine äußerst zuverlässige "wire-to-board" Verbindung. Außerdem ist die E-tec Mini-Mate™ und Mini-Flex™ Steckverbinder Familie 100% kompatibel mit dem Standard anderer Hersteller.

Diese speziellen Miniatur Buchsen- und Stiftleisten im Raster 1.27mm gibt es mit Steck- oder Lötanschluß (THT), aber auch als Surface Mount Typ (SMT). Ob vertikale oder horizontale Ausführung, die kleine kompakte Bauform bietet ein Höchstmaß an Kontaktsicherheit und Zuverlässigkeit. Die Vielseitigkeit stellt diese Mini-Mate™ Steckverbinder Familie in Verbindung mit der Mini-Flex™ Ausführung unter Beweis. Außerdem ist die E-tec Mini-Mate™ und Mini-Flex™ Steckverbinder Familie 100% kompatibel mit dem Standard anderer Hersteller.

1.27mm Raster für PCI 32bit und PCI 64bit 2.54mm Raster stehend und liegend neben den Einlöt-(THT) sind auch SMT-Ausführungen verfügbar.

Flex Cable, kundenspezifische Konfektionierung in den Rastermaßen von 0.50mm bis 2.54mm.

Die E-tec Power Steckverbinder sind trotz kleinstmöglicher Abmessungen robuste, verpolungsichere "board-to-wire" Verbindung in Einlöt- (TH-) und SM-Technologie. Die meisten sind 100% kompatibel zu denen von Molex, Tyco (AMP) oder JST.

Die High Density (3-reihig) D-Sub Familie beinhaltet Steckverbinder für die Handlötung und gerader Einlöt-Technologie. Die abgewinkelten Typen gibt es ebenfalls in "Pin-In-Paste"-Technologie sowie als "VESA" Type.

E-tec's "raised" D-Sub Steckverbinder sind bestens geeignet zum Überbauen anderer Steckverbinder oder Bauteile auf Ihrem PCB.

Tripple Port D-Sub Steckverbinder bieten Platz- und Montageaufwand sparende "over top" Bauweise dreier E-tec D-Sub Steckverbinder. Sie sind in einer Vielzahl von Kombinationen und Bauweisen erhältlich. Z.B. Standard und High Density, mit und ohne Ferrite Filter, Buchse und Stecker auch im Mix.

DVI (Digital Visual Interface) die Schnittstelle für digitale Daten. DVI hat sich als Nachfolger von VGA etabliert. Im professionellen Umfeld ist diese Schnittstelle bei Grafikkarten sowie TFT-Displays inzwischen ein Muss. Viele TV´s unterstützen bereits die DVI-Schnittstelle und bieten die Möglichkeit zum Anschluss von PC´s oder DVD-Player. DVI-D(igital) und DVI-I(ntegrated) Steckverbinder stehen von E-tec zur Verfügung.

Der USB (Universal Serial Bus) erlaubt "plug & play" Verbindungen zu einer Vielzahl von Peripheriegeräten. Ob SM- oder Einlöt-Technologie, Standard oder „Mini“ Bauform, Buchse oder Stecker, oder Kabelkonfektionierte Stecker der Bauformen „A“ und „B“ sowie USB 1.0/2.0/3.0 finden Sie auf den folgenden Seiten. Die IEEE 1394 (FireWire)-Schnittstelle wird überwiegend für den schnellen Datenaustausch zwischen Computer und Multimedia- oder anderen Peripheriegeräten, jedoch auch in der Industrie- und Automobilelektronik eingesetzt.

SCSI- (Small Computer Systems Interface) Steckverbinder um Computer mit Peripherie wie Parallel Drucker, CD-ROM Laufwerke, SCSI Disk’s, Scanner etc. sicher zu verbinden.

E-tec bietet mit diesen neuen Micro D-Sub Steckverbindern eine wirtschaftliche Lösung für kommerzielle Anwendungen, die die Dichte von Microminiatur Anschlüssen benötigen. Die "male" Ausführung gibt es als 90° Variante in THT, die "female" als Cable Assembly Kit.

Die E-tec D-Sub Steckverbinder mit Ferrite Filter in Standard- und High Density Bauform sind die ideale Lösung um "elektromagnetische Interferenzen" (EMI) zu reduzieren oder gar zu eliminieren. Viele verschiedene Bauformen wie z.B. gerade, abgewinkelt, "single port", "dual port" sowie "High Density" sind verfügbar. Kapazitive D-Sub Filter Steckverbinder auf Anfrage.

Dual Port D-Sub Steckverbinder bieten Platz- und Montageaufwand sparende "over top" Bauweise zweier E-tec D-Sub Steckverbinder. Sie sind in einer Vielzahl von Kombinationen und Bauweisen erhältlich. Z.B. Standard und High Density, mit und ohne Ferrite Filter, Buchse und Stecker auch im Mix.

Schiebeverriegelung" und eine Vielzahl von Befestigungsschrauben (Jack Screws) als auch EMI/RFI Metall Hauben, Kunststoff und metallisierte Kunststoffhauben.

HDMI™ (High-Definition Multimedia Interface) wurde entwickelt als ein Verbindungsstandard für HDTV, wird aber auch immer mehr in Produkten des Consumer Electronic Marktes eingesetzt. HDMI™ ist abwärtskompatibel zu PCs, Displays und Consumer Electronic Geräten bei denen das Digital Visual Interface (DVI) Standard ist.

Mini DIN Steckverbinder sind für Computer-, Video-, Audio- oder andere digitale Anwendungen. Ausführungen wie z.B. geschirmt und ungeschirmt, SM- oder Einlöt-Technologie aber auch Panelmontage stehen zur Verfügung.

E-Tec bietet hier noch drei Ausführungen an. Einlöt 90°, "solder cup" für Handlötung und IDC (Schneidklemm).

E-tec's neue "Waterproof" D-Sub Serie garantiert die IP67 Schutzklasse. Verfügbar als Standard und High Density Ausführung für Board- oder Wall-Mounting, aber auch zum Anschlagen von Kabel zur Verwendung in Waterproof Hauben.

Die neuen 10GBit – RJ45 Modular Jacks von E-tec sind z.Zt. in "THT" Ausführung mit verschiedenen LED-Farb- Kombinationen und Gold-Kontaktveredelungen bis 1,27μm erhältlich. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform und der sehr guten Abschirmung gegen äußere Störeinflüsse aus.

side- und top-entry ungeschirmte und geschirmte Ausführungen

side-, top- und 45° entry ungeschirmte und geschirmte Ausführungen auch mit LED´s und Filter

side- und top-entry ungeschirmte und geschirmte Ausführung auch mit LED´s Multi Port Ausführung -over top- side entry, ungeschirmt und geschirmte Ausführungen, auch mit LED´s sowie "Combo" Typen im USB Mix mit Filter

RF/Coax-Connectors, Memory Card Steckverbinder

BGA Sockel & Zubehör, BGA Adaptersysteme, QFN MLF MLP Sockel, Gullwing Chip Sockel

Eine weitere Spezialität von E-TEC – Kundenspezifische Kabelkonfektionen. Für eine Vielzahl von Applikationen kann E-TEC Kabelkonfektionen anbieten. Um das für Sie optimale Produkt zu finden benötigen wir Ihre Zeichnung sowie die Anforderungen an das jeweilige Kabel.

Aktuelles zu ETEC

  • Etec - Crimp Contact Connector

    Posted in E-tec on Jan 15, 2015

    Mit dem Crimp Contact Connector bietet E-tec eine zeitsparende Montagelösung, um Kabel zuverlässig auf jede Applikation zu verbinden. Die in Stanz-und Formtechnik hergestellten Crimpkontakte werden oberflächenveredelt und garantieren so einen niedrigen Kontaktwiderstand.

  • ZIF Test Sockel für Flex Kabel

    Posted in E-tec on Jan 15, 2015

    EMC electro mechanical components Vertriebs GmbH freut sich als Exklusivvertretung der E - tec AG für Deutschland deren neue ZIF Test Sockel für Flex Kabel (FFC/FPC) vorstellen zu können.

  • Waterproof D-Sub Steckverbinder

    Posted in E-tec on Jan 15, 2015

    EMC electro mechanical components Vertriebs GmbH freut sich als Exklusivvertretung der E - tec AG für Deutschland deren neuen Waterproof D-Sub Steckverbinder vorstellen zu können.